Kategorien
Digitale Kultur

Facelifting

Übrigens: Weg mit Kevin!

Update 03.12.05:

Die 10.000 Unterschriften sind da.
Beim Fontblog gibt’s eine schöne Übersicht über die Entwicklung der Kinderschokoladenverpackung.

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation des Berliner Labors des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, DFKI.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc... und KI.

13 Antworten auf „Facelifting“

siehe auch:
„Das Kind der Schokolade

„Die meisten denken, ich sei steinreich“: Günter Euringer ist das Kind von der Schokoladentafel und hat eines der bekanntesten Gesichter der Republik. Nach 30 Jahren Versteckspiel lüftet er sein Geheimnis und wagt sich erstmals an die Öffentlichkeit. “
http://tinyurl.com/doyzt

Statt Kevin: Il bambino del cioccolato
Auch in Italien kmpft man fr den Erhalt des dort beliebten Kinderschokoladen-Gesichtes von Gnter Euringer auf den Verpackungen: Il bambino del cioccolato…

Sehr gut das! Ich wollte es auch schon bloggen mit der neuen Verpackung. Unverschämt. Aber die Aktion „weg mit Kevin“ genial. Bin gespannt ob es klappt. Die 10.000 sind ja bereits fällig!

Witzige Aktion, mich hat das neue Gesicht auch abgeschreckt. Hoffentlich bekommt der arme Junge nichts davon mit. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen