Kategorien
Forschung und Wissenschaft

Abstürzende Telefonzellen

Vor zwanzig Jahren hätte das noch einen netten Namen für eine Punk-Band hergegeben. Heute sind abstürzende Telefonzellen, oder besser diese Steelen, die die Telekom in die Landschaft stellt immer wieder für eine Überraschung gut. Mit diesen Apparaten kann man längst nicht nur telefonieren sondern auch ins Internet. Theoretisch:

abgestürzte Telefonsäule I

Telefonsteele am Leipziger Hauptbahnhof: Windows Bluescreen.

abgestürzte Telefonsäule IIb

Ich wusste gar nicht, dass als Browser Mozilla eingesetzt wird…

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation des Berliner Labors des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, DFKI.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc... und KI.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen