Kategorien
Standard

Menschmaschine

Vielleicht sollten Kraftwerk diesen steroiden Humanoiden hier als Ersatz für die bekanntlich etwas unzuverlässigen Bühnenroboter engagieren?

Direkter YT-Link

Unheimlich, das.

[via]

Von Andreas

Andreas Schepers leitet die Kommunikation des Berliner Labors des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, DFKI.

Hier schreibt er privat über Dinge, die ihn interessieren: Astronauten, Pop, etc... und KI.

Eine Antwort auf „Menschmaschine“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.